Wie auch schon beim letzten Blog für Azure erklärt, gibt es auch bei Microsoft Office 365 die Möglichkeit einen Partner zu hinterlegen. Konkret heißt diese Funktion „Digital Partner of Record“.

Wenn Sie bei Microsoft Office 365 ACP als Partner hinterlegen, helfen wir Ihnen bei Fragen der Lizenzierung, den effizienten Einsatz neuer Features und unterstützen Sie gerne bei Support-Belangen. Außerdem helfen Sie uns, unseren Partnerstatus bei Microsoft zu verbessern. Da wir dadurch wieder mehr Unterstützung von Microsoft erhalten, können wir dieses KnowHow auch an Sie weitergeben. Wir erhalten auch keinerlei Zugriff auf Ihre Daten, wir sehen lediglich die allgemeine Nutzung ihrer Office 365 Lizenzen.

Um Sie beim Support unterstützten zu können bestätigen Sie bitte folgenden Link.

Hier finden Sie eine Schritt für Schritt Anleitung mit ein paar Screenshots, wie Sie ACP als Ihren Microsoft Office 365 Partner hinterlegen.

Loggen Sie sich in Ihrem Microsoft Office 365 Portal ein und klicken Sie auf den Admin Bereich. Eine direkte Verknüpfung haben wir hier für Sie abgelegt. Gehen Sie auf der linken Seite auf Abrechnung, Produkte und Dienste und rechts auf „Weitere Aktionen auf der Detailseite“

Haben Sie mehrere Abonnements, müssen die diese Schritte für jedes Abonnement durchführen

Dort tragen Sie bitte unsere Partner-ID 636543 ein, wenn Sie ACP ÖSTERREICH als Partner eintragen wollen.

Für die ACP DEUTSCHLAND bitte die Partner-ID 1019345

 

Wenn alles passt, sollten Sie folgenden Eintrag sehen:

 

Herzlichen Dank